Der Inhalt Ihrer Webseite

Ihre Webseite steht und fällt mit Ihrem Inhalt. Hier gilt absolut, nehmen Sie sich für Ihre Texte Zeit,
erstellen Sie diese nicht im Hauruckverfahren, denn es gibt 3 gute Gründe für den Erfolg Ihrer Seite.

  • 1. guter Inhalt!

  • 2. guter Inhalt!

  • 3. guter Inhalt!

Berücksichtigen Sie dies nicht ist das Aus Ihrer Webseite vorprogammiert!

Folgende Punkte sind wichtig um eine Seite mit guten Texten zu füllen:

  • Zielgruppe

  • Mehrwert

  • Ihre Einzigartigkeit

  • sind Sie echt?

  • sprechen Sie nur Ihre Zielgruppe die sie festgelegt haben an

  • erzeugen Sie nur Inhalt der Mehrwert für Ihre Zielgruppe hat

  • ersparen Sie sich bla, bla, bla...Ihr Inhalt muss einzigartig sein, denn Sie wollen ja aus der Masse herausstechen

Um genau diese Inhalte zu erzeugen schauen wir uns folgende Punkte an:

Definieren Sie Ihre Zielgruppe genau, je kleiner um so besser.

Sie wählen mit Ihrem Inhalt Ihre Kunden aus, mit wem wollen Sie am Liebsten zusammenarbeiten,

das erzeugt Effizienz und macht auch noch Spaß!

Der Umfang, der Aufbau, der Inhalt Ihres Webauftritts richtet sich nach diesen Menschen.

Um im Internet mit Ihrer Webseite Erfolg zu haben müssen Sie etwas bieten, nur dann erhalten Sie den Zuspruch den Sie zum Erfolg brauchen.

Es ist absolut sinnlos Text wie "Wir sind die Besten in unserem Gewerbe" oder eine Seite mit "Herzlich Willkommen" zu beginnen.

Erzeugen Sie richtigen Mehrwert für Ihre Zielgruppe z. B. mit Kapiteln wie >Erste Schritte<, bieten Sie eventuell Checklisten an, Information ist alles.

Wenn Ihre Besucher wieder kommen sollen müssen Sie nützlichen Inhalt anbieten.

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Sandkorn an einem Meeresstrand, es wird schwer werden aus all den gleichen Sankkörnern herauszustechen, also ist es wichtig dass Sie bemerkt werden.

Bündeln Sie Ihre Kraft und Energie und konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche, Sie sind einzigartig, stellen Sie dies heraus, Sie sind anderst als Andere in Ihrer Branche, dies können Sie duch entsprechende Inhalte die mit Grafiken oder Bildern noch hervorgehoben werden mit Ihrer Webseite darstellen.

Stellen Sie sich so dar wie Sie Ihr Unternehmen und eventuelle Mitarbeiter sind. Treffen Sie klare Aussagen und sprechen Sie Ihre Zielgruppe persönlich an, denn Ihre Kunden sind nicht dumm!

Verwenden Sie keine abgedroschenen Floskeln, die Ihre Kunden schon auf zig anderen Webseiten gelesen haben, das erzeugt Vertrauen und macht Sie sympathisch.

Nachdem alles durchdacht und geplant ist, kann es an das Erstellen und Programmieren,
also die Struktur der Inhalte, die graphische und technische Darstellung der Webseite gehen.

Wie, das können Sie auf dieser Seite lesen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.